Im Stückgutverkehr gibt es Standard Abhol- und Zustellzeiten von 8 bis 16 Uhr. Diese gelten sowohl für die Be- als auch für die Entladung der Fracht. Bitte stellen Sie sicher, dass in diesem Zeitraum durchgehend jemand anwesend ist, um die Fracht anzunehmen und mögliche Schäden zu erkennen. Punktgenaue Zustelltermine sind nur mit einer Direktfahrt möglich. Wenn es zeitliche Einschränkungen geben sollte, zum Beispiel, dass Sie nur von 9 bis 16 Uhr oder von 8 bis 15 Uhr Zeit haben, oder dass eine Abholung oder Zustellung an einem bestimmten Tag gar nicht möglich ist, geben Sie dies bitte im entsprechenden Freitextfeld an.