Als Stückgut wird Fracht bezeichnet welche sich am Stück transportieren lässt, also zum Beispiel Fässer, Kisten, Paletten, etc.. Dinge wie Flüssigkeiten, Sand, Kohle oder Getreide zählen nicht zu Stückgut, sofern sie nicht extra verpackt sind. Stückgut wird durch unser Sammelgut-Netzwerk versandt, welches aus mehr als 3500 Fahrzeugen besteht. Alleine im letzten Jahr wurden von unseren Partnern mehr als 15 Millionen Stückgutsendungen getätigt. Wenn Sie eine Stückgutsendung buchen, können Sie bis zu sechs Paletten mit einem Maximalgewicht von 1200 kg pro Packstück, einer maximalen Länge von 4,10 m und einer maximalen Höhe von 2,2 m versenden. Die Be- und Entladezeiten sind bei diesen Sendungen von unseren Versandpartnern vorgegeben und finden in der Regel zwischen 8 und 16 Uhr statt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Sendung zu einer Express-Sendung hochzustufen. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einer normalen “Expresszustellung”, wo Ihre Ware bereits am nächsten Tag abgeholt und am Folgetag bis 16 Uhr zugestellt wird und einer “Morning-Expresszustellung”, wo die Fracht ebenfalls am nächsten Tag abgeholt, aber am Folgetag schon um spätestens 10 Uhr zugestellt wird.